Laden...
Diese Stelle teilen

Ausgeschriebene Stelle:  Leiter für das Referat Qualitäts-, Risiko- und Prozessmanagement (m/w/d)

Einrichtung: Service Center
Ort: Bad Kreuznach
Geschäftsbereich: Krankenhäuser und Hospize
Tätigkeitsumfang: Vollzeit, 100%
Vertragsart: unbefristet
Befristung in Monaten: keine

Stiftung kreuznacher diakonie

Sie erwartet:

  • einer der größten Gesundheits- und Sozialanbieter – bei rund 6800 Mitarbeitenden
  • ein außergewöhnlicher Teamgeist – bei einem multiprofessionellen Mitarbeiterteam
  • ein lukratives Gehalt - mit vielen Zusatzleistungen
  • Freiräume für eigene Ideen - in einem inspirierenden Umfeld
  • eine anerkennende Unternehmenskultur - mit über 130 Jahren Tradition
Wir suchen für die Stiftung kreuznacher diakonie in Bad Kreuznach zum 01.10.2021 eine(n) Leiter für das Referat Qualitäts-, Risiko- und Prozessmanagement (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet.

Wir 

  • sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet
  • bieten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit hohem Anspruch an Ihre berufliche und persönliche Kompetenz 
  • begleiten Sie in Ihrer professionell-fachlichen Entwicklung
  • zahlen ein lukrative Entgelt gemäß der AVR DD
  • unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersvorsorge und stellen Ihnen ein Job-Ticket (im RNN-Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund) zur Verfügung und weitere attraktive Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes

 

Als Qualitätsmanager

  • sind Sie für die aktive Gestaltung, Koordination und Umsetzung der Qualitätspolitik in den Geschäftsfeldern verantwortlich
  • koordinieren Sie das Qualitätsmanagement der Einrichtungen (standortübergreifende systematische Nutzung von Synergien durch Standardisierung und Vermeidung von Doppelarbeiten und –strukturen)
  • beraten Sie den Vorstand sowie die Geschäftsbereichsleitungen in allen Fragen des Qualitäts-, Projekt- und Beschwerdemanagements 
  • planen, organisieren und analysieren Sie interne Audits, Verbesserungsprozesse und Qualitätsberichte 
  • koordinieren Sie das interne Beschwerdemanagement sowie die Zertifizierungsvorgänge 
  • sind Sie im engen Austausch mit den Qualitätsmanagementbeauftragten der Geschäftsfelder und arbeiten mit ihnen zusammen
  • sind Sie für die professionelle Anwendung der Methoden und Instrumente des QM sowie für die ergebnisorientierte Leitung von Arbeits- und Projektgruppen verantwortlich

 

Sie 

  • besitzen ein Studium im Gesundheits- oder Ingenieurwesen bzw. eine vergleichbare, einschlägige Qualifikation
  • bringen ein sehr gutes Fachwissen und fundierte Berufserfahrung im Qualitätsmanagement von Krankenhäusern sowie nach Möglichkeit Erfahrung in der Zertifizierung nach ISO 9001 mit
  • haben sehr gute EDV (MS-Office) Kenntnisse
  • sind eine in Gruppen- und Projektleitung erfahrene Persönlichkeit mit hoher sozialer und kommunikativer Kompetenz, die Freude daran hat Mitarbeitende abteilungs- und berufsgruppenübergreifend zu qualitätsorientiertem Handeln zu motivieren
  • besitzen Engagement, Hands-on-Mentalität, Eigenverantwortung und unternehmerisches Denken und Handeln
  • achten die christlichen Werte (keine bestimmte Konfession notwendig)