Diese Stelle teilen

Ausgeschriebene Stelle:  Assistenzarzt (a)* Allgemein- und Viszeralchirurgie

Einrichtung: Hunsrück Klinik
Ort: Simmern
Geschäftsbereich: Krankenhäuser und Hospize
Tätigkeitsumfang: Vollzeit, 100%
Vertragsart: unbefristet
Befristung in Monaten: keine

Stiftung kreuznacher diakonie

Sie erwartet:

  • sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet
  • bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit und begleiten Sie in Ihrer professionell-fachlichen Entwicklung
  • zahlen ein Entgelt gemäß der AVR DD 
  • bieten Ihnen 30 Tage Urlaub und die Möglichkeit Zeit anzusparen, z.B. für eine bezahlte berufliche Auszeit wie ein Sabbatical (Zeitwertkonto)
  • unterstützen Sie mit zahlreichen Benefits wie einer betrieblichen Altersvorsorge, Prämien für unser Mitarbeiterempfehlungsprogramm u.v.m.  
  • bieten Ihnen die Möglichkeit des Job-Tickets (im RNN-Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund) sowie des Dienstradleasings
Wir suchen für die Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie der Hunsrück Klinik in Simmern zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (a)* Allgemein- und Viszeralchirurgie in Vollzeit, unbefristet.

Die Hunsrück Klinik ist ein anerkanntes Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz mit den Hauptabteilungen Allgemein-, Viszeralchirurgie, Proktologie und Unfallchirurgie/Orthopädie (inkl. EndoProthetikZentrum und lokalem Traumazentrum), Innere Medizin, Anästhesie, Gynäkologie/Geburtshilfe sowie Intensiv- und Notfallmedizin, Psychiatrie/Psychotherapie einschließlich einer Tagesklinik sowie die Belegabteilungen Urologie, HNO und Augenheilkunde. Eine radiologische Praxis mit MRT/MRCP/CT und Nuklearmedizin ist im Haus angesiedelt.

 

Wir 

  • sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet
  • bieten unter der Leitung von Chefarzt PD Dr. med. S. Müller das komplette Spektrum viszeralchirurgischer Operationen, mit dem Schwerpunkt minimal invasiv, an
  • haben modernste viszeralchirurgische und lapraskopische Verfahren etabliert
  • begleiten Sie in Ihrer professionell-fachlichen Entwicklung
  • schaffen Ihnen Freiräume, um sich mit eigenen Ideen und Kompetenzen in die Gestaltung des Bereiches miteinzubringen
  • zahlen ein Entgelt gemäß der AVR DD
  • unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersvorsorge und lukrativen Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes

 
Sie 

  • bringen ein hohes Interesse an der Chirurgie mit
  • haben oder suchen eine Ausbildung in Common trunc, Viszeralchirurgie oder Proktologie
  • sind bereit sich permanent weiter zu entwickeln und sich aktiv an der Gestaltung und Entwicklung der Chirurgie zu beteiligen
  • bringen fachliches Engagement und hohe soziale Kompetenz (Integration ins Team) mit
  • sind leistungsbereit und engagiert 
  • achten die christlichen Werte (keine bestimmte Konfession notwendig)