Diese Stelle teilen

Ausgeschriebene Stelle:  Heilpädagogen, Heilerziehungs-, Altenpfleger, Erzieher, oder verglb. Fach- u. Assistenzkräfte (a*)

Einrichtung: Soziale Teilhabe
Ort: Bad Kreuznach
Geschäftsbereich: Behindertenhilfe
Tätigkeitsumfang: Teilzeit,
Vertragsart: unbefristet
 

Stiftung kreuznacher diakonie

Sie erwartet:

  • einer der größten Gesundheits- und Sozialanbieter – bei rund 6800 Mitarbeitenden
  • ein außergewöhnlicher Teamgeist – bei einem multiprofessionellen Mitarbeiterteam
  • ein lukratives Gehalt - mit vielen Zusatzleistungen
  • Freiräume für eigene Ideen - in einem inspirierenden Umfeld
  • eine anerkennende Unternehmenskultur - mit über 130 Jahren Tradition
Wir suchen für unsere Behindertenhilfe für den Bereich Soziale Teilhabe in Bad Kreuznach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Heilpädagogen, Heilerziehungs-, Altenpfleger, Erzieher, oder verglb. Fach- u. Assistenzkräfte (a*) in Teilzeit.

Wir

  • bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit und begleiten Sie in Ihrer professionell-fachlichen Entwicklung
  • zahlen ein Entgelt gemäß der AVR DD 
  • bieten Ihnen 30 Tage Urlaub und die Möglichkeit Zeit anzusparen, z.B. für eine bezahlte berufliche Auszeit wie ein Sabbatical (Zeitwertkonto)
  • unterstützen Sie mit zahlreichen Benefits wie einer betrieblichen Altersvorsorge, Prämien für unser Mitarbeiterempfehlungsprogramm u.v.m.  
  • bieten Ihnen die Möglichkeit des Job-Tickets (im RNN-Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund) sowie des Dienstradleasings

 

Als Möglichmacher

  • betreuen und begleiten Sie Leistungsberechtige der Aufsuchenden Assistenz entsprechend des individuellen Hilfebedarfs
  • unterstützten und assistieren Sie den Leistungsberechtigen bei der selbstständigen Lebensführung
  • fördern Sie die Eigenverantwortlichkeit
  • dokumentieren Sie die betreuerische Tätigkeit

 
Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene einjährige oder dreijährige Fachausbildung, auch Studenten aus dem sozialen Bereich sind herzlich Willkommen
  • haben Interesse und Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • sind flexibel, belastbar und einsatzbereit
  • verfügen über Planungs-, Handlungskompetenz und Organisationsgeschick
  • gehen sicher mit EDV-Programmen wie Word, Excel, Outlook um
  • besitzen den Führerschein der Klasse B
  • achten die christlichen Werte (keine Konfession notwendig)