Diese Stelle teilen

Ausgeschriebene Stelle:  Arbeiterpädagogen / Heilerziehungspfleger/ Heilpädagogen oder vergleichbare Ausbildung (a*)

Einrichtung: Arbeit und Qualifzierung
Ort: Meisenheim
Geschäftsbereich: Behindertenhilfe
Tätigkeitsumfang: Teilzeit, 50%
Vertragsart: unbefristet
Befristung in Monaten: keine

Stiftung kreuznacher diakonie

Sie erwartet:

  • einer der größten Gesundheits- und Sozialanbieter – bei rund 6800 Mitarbeitenden
  • ein außergewöhnlicher Teamgeist – bei einem multiprofessionellen Mitarbeiterteam
  • ein lukratives Gehalt - mit vielen Zusatzleistungen
  • Freiräume für eigene Ideen - in einem inspirierenden Umfeld
  • eine anerkennende Unternehmenskultur - mit über 130 Jahren Tradition
Wir suchen für unsere Behindertenhilfe für den Bereich Arbeit und Qualifzierung in Meisenheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Arbeiterpädagogen / Heilerziehungspfleger/ Heilpädagogen oder vergleichbare Ausbildung (a*) in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang 50%, unbefristet.

Wir 

  • sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet.
  • begleiten Sie in Ihrer professionell-fachlichen Entwicklung.
  • schaffen Ihnen Freiräume, um sich mit eigenen Ideen und Kompetenzen in die Gestaltung des Bereiches miteinzubringen
  • zahlen ein Entgelt gemäß der AVR DD
  • unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersvorsorge und stellen Ihnen ein Job-Ticket (im RNN-Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund) zur Verfügung
  • bieten Ihnen die Möglichkeit des Dienstradleasings

 

Als Wegbegleiter

  • sind Sie für die Sicherstellung der nach Art und Schwere der Behinderung erforderlichen zusätzlichen Assistenz- und Unterstützungsleistungen verantwortlich
  • sind Sie für die soziale und emotionale Begleitung in Krisen und bei Impulsdurchbrüchen verantwortlich
  • wirken Sie bei der Entwicklung von geeigneten Beschäftigungs- und Arbeitsinhalten mit
  • assistieren Sie und leisten Hilfestellung im Bereich der Basis- und Selbstversorgung
  • wirken Sie bei den erforderlichen administrativen Aufgaben mit
  • wirken Sie bei der Durchführung von beruflichen Fördermaßnahmen im Sinne der individuellen Teilhabepläne mit

 

Sie 

  • verfügen über eine dreijährige pädagogische, ergotherapeutische oder psychiatriepflegerische Ausbildung und handwerkliche Fähigkeiten oder vergleichbare Qualifikation.
  • bringen körperliche und psychische Belastbarkeit und persönliche Eignung für die Arbeit mit Menschen mit sozialen Anpassungsstörungen mit
  • besitzen ein fundiertes Fachwissen und Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und psychosozialen Anpassungsstörungen
  • besitzen Kenntnisse im Bereich der Krisenintervention und Deeskalation
  • bringen EDV Kenntnisse in MS Office mit
  • achten die christlichen Werte (keine bestimmte Konfession notwendig)