Diese Stelle teilen

Ausgeschriebene Stelle:  Auszubildende zur/zum Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) mit dem Schwerpunkt stationäre Langzeitpflege

Einrichtungen: Altenpflegeeinrichtungen der Seniorenhilfe
Orte: Neunkirchen, Saarbrücken, Schwalbach
Geschäftsbereich: Seniorenhilfe
Tätigkeitsumfang: Vollzeit, 100%
Vertragsart: befristet
Befristung in Monaten: 36

Stiftung kreuznacher diakonie

Als Erinnerungshelfer erwartet dich:

  • einer der größten Gesundheits- und Sozialanbieter – bei rund 6800 Mitarbeitenden
  • ein außergewöhnlicher Teamgeist – bei einem multiprofessionellen Mitarbeiterteam
  • ein lukratives Gehalt - mit vielen Zusatzleistungen
  • Freiräume für eigene Ideen - in einem inspirierenden Umfeld
  • eine anerkennende Unternehmenskultur - mit über 130 Jahren Tradition
Wir suchen für unsere Seniorenhilfe für die Altenpflegeeinrichtungen im Saarland zum 01.10.2022  Auszubildende zur/zum Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) mit dem Schwerpunkt stationäre Langzeitpflege in Vollzeit, befristet für die Dauer der Ausbildung.

Struktur und Inhalte der Ausbildung
Die generalistische Pflegeausbildung mit dem international anerkannten Abschluss zur/ zum Pflegefachfrau/-mann dauert drei Jahre.
Der theoretische Teil findet an der Pflegefachschule am Diakonie Klinikum Neunkirchen und kooperierenden Fachschulen statt. Die praktische Ausbildung absolvieren die Auszubildenden wohnortnah in der Seniorenhilfe-einrichtung in Neunkirchen sowie in kooperierenden Krankenhäusern und ambulanten Pflegediensten.

 

Wir 

  • bieten einen attraktiven Ausbildungsberuf mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten und vielfältigen Pflegestudiengängen
  • schaffen Dir Freiräume, um sich mit eigenen Ideen und Kompetenzen in die Gestaltung des Bereiches miteinzubringen
  • zahlen eine Ausbildungsvergütung gemäß der AVR DD
  • unterstützen Dich mit einer zusätzlichen Altersvorsorge, einer Berufsunfähigkeitsversicherung und attraktiven Sozialleistungen


Als Erinnerungshelfer

  • planst du die eigenverantwortliche Pflege von Menschen inklusive der erforderlichen Dokumentation und führst diese durch
  • betreust und berätst du pflegebedürftige Menschen 
  • führst du ärztlich veranlassten Maßnahmen durch

 

Du

  • verfügst über einen Realschulabschluss oder eine gleichwertige abgeschlossene Schulbildung, Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung in Verbindung mit einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung 
  • besitzt die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • hast Interesse und Freude an der Arbeit mit alten Menschen
  • achtest die christlichen Werte (keine bestimmte Konfession notwendig)